Die Motorshow in Essen

Lange Jahre war sie die größte Tuning-Messe in Deutschland, doch verlor sie ein wenig an Anziehungskraft. Dem soll entgegengewirkt werden, und deshalb fahren die Veranstalter in diesem Jahr ganz groß auf. Denn Essen stand stets für das ganz große Kino in Sachen automobiler Liebe. In Kombination mit der Oldtimer-Ausstellung ist stets für ein großes Spektrum gesorgt, sodass ein jeder fündig werden kann.

Vom 30. November bis zum 8. Dezember

Eine ganze Woche lang können sich die Fans zum Ende des Jahres nochmals inspirieren lassen. Ein perfekter Zeitpunkt, denn die meisten bauen ihre Fahrzeuge in den Wintermonaten um. Was die Motorshow in Essen ebenfalls immer ausgezeichnet hat, waren die Messeverkäufe der Aussteller. Hier sind echte Schnäppchen stets an der Tagesordnung. Wer es richtig günstig möchte, der besucht die Messe an ihrem letzten Tag. Dann veräußern die Aussteller die Ware der Messestände und dies zu unschlagbar günstigen Preisen.

Edel und dezent

Dies macht die Motorshow in Essen als neuen Trend aus. Wir dürfen gespannt sein, was die über 500 angekündigten Aussteller zu diesem Thema alles im Portfolio haben werden. Denn der Trend des Schrillen und Grellen gilt als beendet. Einen eigenen Bereich für nachhaltig angetriebene Automobile soll es in diesem Jahr ebenso geben. Wir freuen uns darauf!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.